Einsätze 2022


4. Verkehrsunfall

26.03.2022 - 13:59 Uhr

 

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Kreisstraße K31 zwischen Nieder-Olm und Essenheim ein Verkehrsunfall. Bei einem Überhohlvorgang stieß ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammen, das nach links in eine Seitenstraße abbiegen wollte. Zusammen mit der Feuerwehr Nieder-Olm wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes und zur Absperrung der Straße alarmiert.

 

 



3. Türöffnung dringend

07.03.2022 - 15:26 Uhr

 

Durch den Anruf eines Bewohners wurden wir durch die Leitstelle zu einer dringenden Türöffnung alarmiert.
Die Bewohner, welche sich aus Versehen aus der eigenen Wohnung aussperrten, hatten noch Kochgut auf dem angeschalteten Herd stehen.
Wir verschafften uns durch ein geöffnetes Fenster mittels der Steckleiter Zugang und konnten den Herd abschalten und das entsprechende Kochgut nach Außen bringen.
Wir haben die Wohnung mit unserem Mehrgasmessgerät frei gemessen und gelüftet.
Da unser Mehrgasmessgerät nicht angeschlagen hat, konnte die Wohnung den Bewohnern übergeben werden.
Der Einsatz war damit für uns beendet.

 

 



2. Türöffnung dringend

05.03.2022 - 21:55 Uhr

Durch das Auslösen eines Hausnotrufes wurden wir zu einer dringenden Türöffnung gerufen. Vor Beginn der Einsatzfahrt wurde uns durch einen Kameraden, der sich vor Ort befand durchgegeben, dass sich mit Hilfe eines Zweitschlüssels bereits Zutritt zum Gebäude verschafft und die Person dem Rettungsdienst übergeben wurde. Ein Ausrücken war somit nicht mehr notwendig und der Einsatz war für uns beendet.

 



1. Türöffnung dringend

02.01.2022 - 19:37 Uhr

Zu unserem ersten Einsatz im Jahre 2022 wurden wir über den Rettungsdienst zu einer „Türöffnung dringend“ alarmiert.
Es wurde ein Hausnotruf ausgelöst und es gab von der auslösenden Person keine Rückmeldung.
Beim Eintreffen konnten wir die Tür durch einen beim Nachbar deponierten Ersatzschlüssel öffnen.
Die dort angetroffene Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.